8. Der Die Das Andere

Der Tod in mir ist der Tod in dir.

 

Inspiration: Skelettfrau

Die Skelettfrau ist eine weitere Geschichte der Inuit. In uns allen steckt eins und gleichzeitig steht ein Skelett ohne das umhüllende Fleisch und Blut für den Tod. Etwas uns allen einerseits sehr Vertrautes wirkt andererseits sehr fremd und unheimlich – vor allem, wenn das Skelett (oder vielleicht auch die innere Stimme, die es verkörpert) plötzlich real erscheint.

 

Eine der Geschichten von der Skelettfrau:

Was auch immer es war, was ihren Vater so erzürnt hatte. Jedenfalls warf er seine Tochter von einem Felsen aus ins Meer, wo von ihr bald nur noch das Skelett übrig war. Eines Tages kam ein junger Fischer in die Bucht und der Haken seiner Angel verfing sich in ihren Knochen. Er stellte sich einen riesigen Fisch vor, der dort an seiner Angel zog, während sie sich im Wasser immer mehr in der Angelschnur verfing. Als er ihren kahlen Schädel sah, rutschte ihm das Herz in die Hose und er ruderte schleunigst davon. Nur war die Skelettfrau immer noch an seiner Angelschnur gefangen und folgte ihm also wohin er auch ging, so schnell er auch lief, sogar bis in sein Iglu. Dort lag sie dann, beziehungsweise ihre Knochen, alle völlig verheddert und verdreht. Aber etwas daran berührte ihn. Vielleicht war es seine eigene Einsamkeit. Jedenfalls befreite er ihre Glieder von der Angelschnur, rückte ihre Knochen wieder an ihren richtigen Platz und deckte sie sogar zu. Dann legte er sich ins Bett und während er schlief, lief ihm eine Träne über die Wange. Sie kroch zu ihm und trank seine Träne, die ihren unglaublichen Durst löschte. Dann nahm sie ihm sein Herz aus der Brust und trommelte darauf mit ihren knochigen Fingern. Dazu sang sie „Fleisch, Fleisch, Fleisch“ und „Haut, Haut, Haut“ und so fort, bis sie ihren gesamten Körper wieder zurück ins Leben gesungen hatte. Nachdem sie fertig war, sang sie ihm noch die Kleider vom Leib, legte sich neben ihn und gab ihm sein Herz zurück. Am nächsten Morgen erwachten sie eng umschlungen und lebten ein unbeschwertes Leben.

8.Bear.jpg
Txt 0 StSp.png
8. DerDieDas Andere
00:00 / 02:07
Skeleton Woman Paula .jpg